LF 16/12

Dieses LF 16 wurde angeschafft um das in die Jahre gekommene TLF 16 zu ersetzen. Als zusätzliche Beladung ist ein Hilfeleistungssatz (Schere / Spreizer, motorbetrieben), ein Lüfter, eine Rettungsäge Stihl 046 RHD und ein tragbarer Wasserwerfer untergebracht.

Fahrgestell

Hersteller

Mercedes-Benz

Typ

1224 AF

zul. Gesamtgewicht / to

13,5

Motorleistung / kw

177

Antrieb

Allrad

Baujahr

1995

Aufbau

 

Hersteller

Schlingmann

Besatzung

1 + 8

Löscheinrichtung

 

Feuerlöschkreiselpumpe eingebaut

Rosenbauer FP16/8

Normaldruck R240

Tragkraftspritze

keine

Löschwassertank / Liter

1200

Schaummittel / Liter

120

Ausrüstung

 

Beladung

nach DIN
4 Atemschutzgeräte
(davon 2 im Mannschaftsr.) Lüfter
Schere / Spreizer

Zusatzbeladung

Wasserwerfer
Rettungssäge

Zusatzausrüstung

Lichtmast