24.06.2016 Von: J. Dicks

Katastropheneinsatz

Wieder einmal waren 12 Wehrleute aus St. Hubert mit der Alarmbereitschaft des Landes NRW unterwegs.


Der Einsatz führte in den Kreis Wesel. In Hamminkeln galt es, einen Deich mit unzähligen Sandsäcken zu sichern. Andernfalls wäre ein dahinter liegendes Klärwerk gefährdet gewesen. Wenn das ausgefallen wäre, hätte das wiederum zu einer Verschlimmerung der Gesamtsituation beigetragen. 

Der Einsatz dauerte von Freitag gegen 15:00 Uhr bis Samstag Morgens um 05:00 Uhr.