01.06.2016 Von: J. Knops

BMA / Unwetter

Um 21:14Uhr wurde der Löschzug St. Hubert zu einer Brandmeldeanlage in Kempen alarmiert.


Bei einem Unternehmen auf der St. Hubert Straße hatte ein Melder ausgelöst. Vor Ort konnte jedoch nichts festgestellt werden.

Als wir noch bei dem Einsatz der BMA vor Ort waren, kam auch schon der nächste Einsatz. Auf dem Müskesweg in St. Hubert war ein Innenhof durch die Regenmassen vollgelaufen.

Ein Fahrzeug hatte in kurzer Zeit den Innenhof leergepumpt und wir konnten schnell zum Gerätehaus zurückkehren.

St. Hubert ist von weiteren Unwettereinsätzen verschont geblieben.